Sounding

Sounding, ist eine Sexpraktik aus dem BDSM. Für Sounding verwendet man sogenannte Dilatoren, lange dünne Stäbe aus Stahl oder Silikon, die in die Urethra, also die Harnröhre, eingeführt werden. Sie kommen aus dem medizinischen Bereich und werden generell zum Aufdehnen von Körperöffnungen genutzt. Im BDSM werden Spermastopper oder das Prinzenzepter für den Penis genutzt.