Bizarrsex

Der Begriff bizarr wird sehr häufig in Kombination mit Erotik, Sex und BDSM genannt. Gemeint sind damit alle Praktiken, die den meisten Menschen unbekannt, ausgefallen oder absonderlich vorkommen. Es ist damit nicht nur die Verwendung von Fäkalien (essen, gegenseitig einschmieren), oder eventuelle sexuelle Handlungen mit Tieren gemeint. Der Begriff “bizarr” ist viel allgemeiner und nicht exakt definiert.

Kuschelsex

Kuschelsex oder Blümchensex, ist eine Bezeichnung aus der deutschen Alltagssprache für eine sanfte, auf Zärtlichkeit und Kuscheln ausgerichtete Sexualität, die sowohl Petting als auch Geschlechtsverkehr einschließen kann. Im Vordergrund steht dabei die Romantik, ohne besondere sexuelle Experimente.