Schlagwort-Archive: Aftercare

Aftercare und Vanilla-Sex?

In der Welt des BDSM ist das Aftercare ein Ritual nach einer Session, bei dem die Partner nach intensiven sexuellen Erfahrungen körperliche oder emotionale Nähe austauschen. Die Nachsorge kann darin bestehen, dem Partner einen Snack oder etwas zu trinken anzubieten, mit ihm zu kuscheln, ihm ein Kompliment zu machen, ein gutes Gespräch zu führen, gemeinsam Musik zu hören oder sich um kleinere Verletzungen zu kümmern, die während der BDSM-Session passieren können. Man kann auch darüber sprechen, was einem an der Session gefallen hat – oder eben nicht. Was BDSM Paare in Ihre Nachsorge-Praxis aufnehmen, kann je nach Ihren individuellen Vorlieben variieren.

BDSM Aftercare
Bildquelle: Adobe Stocks

 

Dieses emotionale Auffangen hilft beiden Partnern, sanft von dem berauschenden neurochemischen Hoch einer BDSM-Session herunterzukommen und einem emotionalen Absturz vorzubeugen, der in Szene als Drop bzw. als Topdrop bekannt ist.

BDSM Sessions sind von Natur aus brisant, ob körperlich oder emotional, beinhaltet diese doch ein höheres Maß an Verwundbarkeit und Vertrauen als beim normalen Sex. Sich danach um jemanden zu kümmern, ist ein Akt von Respekt und Fürsorge, welcher im BDSM fast schon unverzichtbar ist.

Aftercare und Vanilla-Sex?

Guter Sex, egal wie zahm oder wild, erfordert Intimität, Verletzlichkeit und das Senken unserer Hemmungen. Nach dem Sex werden Menschen oft mit intensiven Emotionen und Hormonen wie Oxytocin überflutet. Und es ist deshalb nicht ungewöhnlich, dass sich die Leute ein wenig niedergeschlagen, ängstlich oder anderweitig „neben der Spur“ fühlen, nachdem es vorbei ist.

Wenn der Sex vorbei ist, dreht sich der Partner einfach um, greift nach seinem Handy und schaltet ab? Vielleicht schläft er gleich ein, während man selbst da liegt, hellwach und nach Nähe und Geborgenheit sucht?

Aftercare ist definitiv nicht nur für BDSM-Sessions gedacht und selbst Vannila-Paare könnten von den beruhigenden, erdenden Gefühlen von Zärtlichkeit und Zuneigung profitieren, die die Nachsorge als beruhigenden postkoitales Ritual bietet.

Es wird höchste Zeit, dass wir Aftercare auch zu einem Standardbestandteil von Vanilla-Sex machen?

Letzte Aktualisierung: 2022-10-18 16:17:03

Du hast noch Fragen oder möchtest mit uns über diesen Blog-Beitrag im SMoRuN Forum diskutieren?

BDSM Forum – jetzt anmelden und dabei sein!