sensual deprivation

Zu deutsch Sinnesentzug oder auch Deprivatisation

Beim Sinnesentzug werden dem/der Sub zum Beispiel die Augen verbunden, um seine übrigen Sinne für eine Stimulation zu schärfen. Es gibt viele Spielarten in diesem Bereich, Isolationen aller Art gehören dazu. Durch die gefilterte Wahrnehmung wird der Sub sehr empfänglich für erotische Reize und verfügt über eine konzentrierte Aufmerksamkeit auf das Wesentliche.

Ähnliche Einträge