Fesselbett

In fast jeder SM-Location steht das sogenannte Fesselbett.

Es zeichnet sich dadurch aus, dass rund um die Liegefläche Haken und Ösen zur Fixierung des/der Sub angebracht sind. Fesselbetten sind oft ein Eigenbau nach individuellen Bedürfnissen, werden aber auch verziert und aufwendig von SM-Möbelbauern auf speziellen Wunsch angefertigt.
Oft sind Fesselbetten aus Platzgründen auch mit Käfigen und oder Bondagerahmen gekoppelt.

Im privaten Bereich werde oft auch “Multifunktionsbetten” verwendet, bei denen dem Besucher die SM-Funktionen auf den ersten Blick verborgen bleiben.