Dildospiele

Wie es der Name vermuten lässt, sind Dildospiele alle Spiele mit Sextoys in Phallusform.

Im BDSM kommt meist der passive Spielpartner in den Genuss der Dildo Behandlung, wobei vaginale, orale oder anale Stimulation im Vordergrund stehen. Auch die Dehnungsspiele werden oft durch Dildo Behandlung ausgeführt. Natürlich gibt es im Sexshop jeder Art von Dildo aus jedem erdenklichen Material.

Auf Hygiene ist dabei zu achten, vor allem dann, wenn wechselnde Spielpartner mit den gleichen Dildos behandelt werden, wie zum Beispiel im Mietstudio oder Swingerclub oder von den sogenannten “Koffer-Doms” mit häufig wechselnden Partnerinnen.

Grundsätzlich empfiehlt sich auch hier die Benutzung von Kondomen. Selbst bei  eigenen Dildos, falls im Spiel die Körperöffnungen gewechselt werden, immer das Kondom wechseln. Das bewahrt vor unangenehmen Folgen, wie Ausfluss und schlimmeren.

Eisdildo

Ein Zubehör für die “Heiss und Kalt” – Spielart.

In einer Form gefrorenes Wasser in Phallusform bietet dieser Dildo besonders reizvolle Spielarten. Formen zur Erstellung von Eisdildos sind mittlerweile in jedem gut sortierten Sexshop erhältlich, aber mit etwas Geschick und Fantasie kann man die Form auch mit einem handelsüblichen Kondom selbst herstellen.