Food play

Hiermit werden alle Spiele bezeichnet, die in irgendeiner Form mit Essen (engl. Food) zu tun haben.

Bekannt sind bestimmte Fetische wie Crushing, wobei die FemDom Früchte mit ihren Stiefeln zerquetscht. Der Sub, fast immer männlich in dieser Spielform, wird durch Geräusche und vor allem den Anblick sexuell stimuliert.

Auch das menschliche Buffet, bei dem eine nackte Sub (in der Regel weiblich) auf einem Tisch mit “Häppchen” garniert wird ist auf BDSM Partys eine beliebte Dekoration und ein besonderes Erlebnis für die Gäste.

Natürlich sind Spiele mit Essen moralisch immer umstritten, aber hier doch eher harmlos. Den Ausspruch: “Mit Essen spielt man nicht!” sollte man hier nicht zu eng auslegen.