public play

Zu deutsch öffentliches Spiel

Ein SM Spiel in der Öffentlichkeit, nicht während einer S/M-Party

Auch die verbale Demütigung des passiven Parts an der Supermarktkasse kann man als Public Play verstehen.

Das “Public Play” beinhaltet immer die Möglichkeit, dass Unbeteiligte das Spiel nicht verstehen oder falsch interpretieren. Je nach Spielart ist aber genau dies oft die Absicht. In der Öffentlichkeit könnte z.B. Sub beweisen, dass die Unterwerfung unter seinen Top für ihn einen höheren Stellenwert hat als seine Stellung in der Gesellschaft. Bekennender SMler kann man allerdings auch sein, ohne der Allgemeinheit seine Neigungen aufzudrängen. Public Play steht deshalb oft an der Grenze zur “Wichtigtuerei” oder auch “Erregung öffentlichen Ärgernisses”.