shaving

Zu deutsch rasieren

Der/die Sub wird hier rasiert, entweder das Körperhaar oder speziell das Schamhaar.

Das Rasieren der Scham hat im BDSM oft symbolische Bedeutung der Verfügbarkeit und Bereitschaft.

Shibari

Japanisch für “fesseln”

Shibari bezeichnet die japanischen Bondage Techniken, die nicht nur der Fixierung dienen, sondern darüber hinaus als Kunst verstanden werden wollen. Fesseltechniken mit Bondage Seilen aus Jute oder Hanf, selten aus Baumwolle, die aufwendig geschnürt werden, um die gefesselte Person in ungewöhnlichen Körperhaltungen zu fixieren.

Es gibt Dutzende von Shibari-Techniken, die vom einfachen Knoten bis zur komplizierten Ganzkörperfesselung reichen. Manche dienen lediglich dazu, bewegungsunfähig zu machen, andere sollen die Schönheit des meist weiblichen Körpers unterstreichen.Es gibt Männer und Frauen, die diese Fesselungen extrem genießen und auch als sexuell stimulierend empfinden können.

shoe lock

Zu dweutsch Schuh-Schloss

Eine Vorrichtung um den passiven Part daran zu hindern, seine Schuhe eigenständig auszuziehen. Im Handel sind zahlreiche Varianten erhältlich.