Ponyplay

Zu deutsch Ponyspiele, lateinisch Equus Eroticus

Ponyplay ist eine Form der Petgames.

Der Bottom wird hier wie ein Pferd “kostümiert” und auch als solches behandelt.

Der/die Sub nimmt hierbei die Rolle eines Pferdes oder Ponys ein und der dominante Part die des Reiters, des Dressurleiters oder Kutscher.
Ziel ist es, den oder die Sub (Ponyboy oder Ponygirl) zu einem perfekten Pony zu erziehen.

Dressurspiele sind hierbei zum Beispiel aus dem Zirkus abgeleitet.

Oft werden aufwendige Kostüme verwendet, um dem passiven Part auch das Aussehen eines Pferdes oder Ponys zu geben. Im Handel gibt es viel Zubehör für diese Spielart. Von Schuhen mit Hufeisen bis hin zu Ponykutschen ist alles zu haben. Die sogenannten Ponygirls werden aufwendig wie bei einer Parade geschmückt und tragen ein komplettes, angefertigtes Kopfgeschirr