O-Ring

  1. Erkennungszeichen von BDSM’lern.
    Siehe -> Ring der O
  2. Der O-Ring ist ein spezieller Ringknebel für die Sklavin, angelehnt an die Männerfantasie aus dem Film “Die Geschichte der O”, in dem die Sklavin ihrem Herrn zu jeder Zeit verfügbar zu sein hat und jedes Recht der Verweigerung abgegeben hat. Der Ring hält den Mund der Sklavin offen, so das der Herr ihn jederzeit zu seiner Befriedigung benutzen kann.
  3. Oft an Halsbändern befestigt zum Einhaken einer (Führ-)Leine

Ähnliche Einträge