Marquis de Sade

Donatien Alphonse Francois, Marquis de Sade (1740 bis 1814). De Sade war ein französischer Philosoph und gilt als Namensgeber des Sadismus. Seine Schilderungen entsprechen aber eher dem Realsadismus als dem erotischen Sadismus und haben daher mit BDSM eher nicht so viel zu tun.

Bekannte Werke von Marquis de Sade sind zum Beispiel “Die 120 Tage von Sodom” oder “Juliette und Justine”.

Ähnliche Einträge