Magic wand

Massagestab, original von Hitachi 1968 in den USA zum Paten angemeldet

Ein etwa 30 cm langer Massagestab mit einem gummierten Massagekopf. Der original Magic wurde ursprünglich entwickelt zur Behandlung von Muskelverspannungen und Linderung von Rückenschmerzen, dazu konnte der Massagekopf in 2 Stärken elektrisch zur Vibration gebracht werden.  Der Magic Wand galt anfänglich vor allem unter Frauen als “Geheim-Tipp”, nach dem 1996 die Frauenzeitschrift Cosmopolitan über den Magic Wand als Hilfsmittel bei der Masturbation berichtete.

Die Handhabung ist sehr einfach und der große Kopf lässt den gesamten Beckenbereich “erzittern”. Beim Original Magic Wand handelt sich hier um einen mit Netzteil betriebenen, extrem starken Massagestab.

Technische Daten:
Gesamtlänge: ca. 28 cm, Kopf-Durchmesser: ca. 7 cm.
Leistung: ca. 30 W, Spannung: 110V Wechselspannung.
Zwei Geschwindigkeitsstufen ca. 6000 und ca. 4000 u/min.

Das Original ist leider nur noch schwer zu bekommen, die Produktion wurde 2013 eingestellt. Es gibt zahlreiche Nachbauten von verschiedenen Anbietern und in unterschiedlichen Qualitäten.