Konsensualität

Auch Einvernehmlichkeit

Die wichtigste Säule des BDSM ist die Konsensualität. Alle Beteiligten geben sich gewollt und aus freiem Willen hin und niemals wird eine Person gezwungen. Alle Handlungen geschehen im gegenseitigen Einverständnis – alles andere liegt außerhalb von BDSM.

Der Begriff ist von “consensual” abgeleitet, englisch für Einvernehmlichkeit / Übereinstimmend

Ähnliche Einträge