Kink

Das Wort “Kink” kommt aus dem Englischen, dort ist es eine Substantivierung des Adjektivs “kinky” welches sich mit abartig, pervers oder verdreht übersetzen lässt. Kink ist demnach “Perversion” oder “Abart”.

In der BDSM Community wird Kink als Gattungsbegriff für Spielarten oder sexuelle Präferenzen verwendet. Dort ist der Begriff positiv besetzt, die ursprünglich teilweise negative, kritische Verwendung wird absichtlich ironisch invertiert.

Ähnliche Einträge