Inner coming out

Im Gegensatz zum “Coming Out” das ein Eingestehen und Bekennen zu seiner BDSM Neigung nach Außen, also gegenüber Dritten in der Öffentlichkeit ist das “Inner Coming out” das akzeptieren und begreifen der eigenen Veranlagung im inneren selbst. Das innere “Coming out” bezeichnet den Reifeprozess, in dem die Person lernt seine Gefühle und Wünsche zu verstehen und zu akzeptieren.