Feudalmodell

In einer feudalen Gesellschaft gibt es den herrschenden und beherrschten Bevölkerungsteil.

Die herrschend Klasse hat allerdings nicht nur die Gewalt über ihre Untergebenen, sondern trägt auch die Verantwortung für deren Wohlergehen und ist sich dessen auch bewusst.

Diese Verantwortung für den beherrschten Part wird im BDSM immer wieder betont und ist einer der Grundpfeiler, ohne dem BDSM kaum denkbar ist.

Anhand des Feudalmodells soll der Außenstehende BDSM begreifen und verstehen lernen.