Entführungsspiele

Ein Rollenspiel aus dem Bereich der Mindgames (Kopfspiele), bei denen ein Entführungsszenario geplant wurde , bei dem der/die Sub z.B. auf offener Straße “entführt” und in ein “Versteck” verbracht wird, wo er/sie dann “gegen seinen Willen” behandelt wird.

Natürlich sind diese Szenarien abgesprochen und nichts geschieht tatsächlich gegen den Willen des Entführten.

Für solch ein aufwendiges Rollenspiel mit realistischen Elementen sollten sich die Spielpartner bereits kennen und aufeinander eingestimmt sein, da es es direkt beginnt und kein Vorgespräch mehr stattfinden kann.

Erfahrene SMler mit klaren Vorstellungen wählen hierbei aber auch ihnen unbekannte Tops um den maximalen Kick zu erleben.

Ebenso kann es ein Auftakt zu einem rape game sein.

Ähnliche Einträge