CIS

Die Steigerung von TPE ist die Complete and Irrevocable Submission, engl.: „vollständige und unwiderrufliche Unterwerfung“, abgekürzt CIS, die in letzter Konsequenz das zugrundeliegende Konsensualitätsprinzip (vgl. Metakonsens) aufhebt und deshalb innerhalb der BDSM-Szene höchst umstritten ist.

CIS bedeutet, sich völlig und lebenslang zu unterwerfen ohne dass es jemals ein Zurück geben darf. In einer TPE oder CIS Beziehung wird der Bottom normalerweise als Eigentum bezeichnet und der Top als Besitzer. Auch permanente Kennzeichnungen sind Indikatoren, die beliebt in einer derartigen Beziehungsform sind, wie z.B. Branding, Cutting oder ein Tattoo.

CIS ist entweder eine Fiktion oder aber ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit?

Ähnliche Einträge