Ageplay

Ageplay bezeichnet Rollenspiele, bei denen einer der Spieler eine Rolle mit grossem Altersunterschied spielt. Die klassischen Beispiel sind hier Mutter/Sohn, Vater/Tochter, Tante/Neffe, Onkel/Nichte, Lehrer(in)/Schüler(in), usw.

Wichtig ist hierbei, dass es sich um eine Rolle handelt, nicht um das tatsächliche Alter der Personen. Die Person mit dem höheren Spielalter ist im SM oft die Dominante. Aufgrund der Spielanlage ist die “ältere” Person zu respektieren und verfügt über die notwendigen Machtinstrumente.