BDSM Forum - Community

Im Forum unserer BDSM Community findest du Anregungen, spannende Diskussionen, den virtuellen und realen Austausch mit anderen BDSMern. Als Besucher kannst du nur einige Themen lesen, es werden jedoch keine Bilder angezeigt. Für eine Teilnahme am BDSM Forum ist eine Registrierung notwendig.

Virtuelles BDSM – O...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Habt Ihr grundsätzlich Interesse an virtuellen BDSM? Umfrage erstellt Mrz 05, 2020

  
  

Virtuelles BDSM – Online-Beziehung

 

Es geistern so einige Begriffe durch die BDSM-Foren.

  • Virtueller BDSM
  • Online-Beziehung
  • Online Spielbeziehung
  • Onlineerziehung

 

In einer Fernbeziehung, wo man sich nicht so oft sehen kann, wäre es für mich vielleicht eine der möglichen Optionen die Zeit zu überbrücken.

Da ich selbst BDSM und sexuelle Handlungen direkt verbinde und auch erleben möchte, ist das Thema Online Beziehung für mich uninteressant.

Was mich aber interessiert, ob das Thema für euch eine Option in euren BDSM wäre und welche Voraussetzungen gegeben sein müssten sich auf solch ein „Spiel“ einzulassen?

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 3. März 2020 14:21
maria, Asha, SubBea und 1 weiteren Personen gefällt das

Nein, keine Option für mich! Weder eine Online, noch eine Fernbeziehung *nene*  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. März 2020 19:23
Asha gefällt das
Asha
 Asha

Wo die Liebe hinfällt, eine Fernbeziehung möchte ich nicht für mich ausschließen. Den  ganz virtuellen BDSM kann ich nichts abgewinnen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. März 2020 19:49

Die Wärme des anderen auf der eigenen Haut,

Worte an meinem Ohr,

Blickkontakte,

die Lust und den Schmerz der Sub vor meinem Auge,

das Lächeln im Gesicht des anderen zu sehen,

gemeinsam einschlafen, ...

all das und viel mehr würden mir stets fehlen bei einer dauerhaften Fernbeziehung.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. März 2020 01:26
Mr_DarkFun und Braintickler gefällt das

Eine rein virtuelle Beziehung kann ich für mich ausschließen. Ohne einen realen Kontakt kann ich eine Bindung zu meinem Gegenüber nicht aufrecht erhalten. Mir als Top bringt es einfach nichts.
In einer Fernbeziehung ist der Fall schon etwas anders gelagert. Da verzichte ich zwar, von Ausnahmen abgesehen, auch auf Aufgaben, aber ich versuche einer Partnerin ein gutes Kopfkino zu verschaffen. Was bringt es mir? Das gute Gefühl ihr eine Freude bereitet zu haben.
Das kann aber immer nur eine Überbrückung bis zum nächsten Treffen sein.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. März 2020 03:54

Ich habe eine kleine Umfrage eingefügt. Die Abstimmung ist wie immer anonym!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. März 2020 12:06

Virtuelles BDSM erinnert mich an ein aus Japan stammendes Elektronikspielzeug, das in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre weltweit populär war. Nicht meine Welt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. März 2020 12:32
Anja
 Anja

Ich habe Interesse an virtuellen Kontakten. Bedeutet jedoch nicht, dass ich mich auf ein virtuelles BDSM einlasse und schon gar nicht mit Jedermann.

Virtuelle Kontakte, sind für mich Freundschaften die über eine Community entstehen, wo ein persönliches Kennenlernen nicht ausgeschlossen ist.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. März 2020 13:26
seelenfaenger, Braintickler, Lilliesschen und 1 weiteren Personen gefällt das

Moin zamme

ich für mich kann einer puren Online "Beziehung" uni solo nicht viel abgewinnen es mag etwas das Kopfkino anregen

aber es ist nicht wirklich befriedigend.
Eine "kontrolle/anweisung" via MEdien ist ein Hilfmittel wenn man z.B weiter als 1 stunde auseinander wohnt und das

Vertrauen da ist begleitend etwas was schon nice ist aber es ersetzt eine reale Session in keinster weise.
Ich spreche da aus aktueller Erfahrung.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. März 2020 16:34
Asha und FunLun gefällt das

Da ich bisher nur eine Frau kennengelernt habe, die mit meinen speziellen Interessen kompatibel ist und die natürlich weit weg wohnt, bleibt mir nichts anderes übrig, als es per Chat mit ihr auszuleben.
Wir schreiben also eifrig was wir uns antun würden und sie beleidigt mich ab und zu. Es ist bestimmt nicht so befriedigend wie echtes BDSM, aber besser als nichts. Es hat mir gut getan, mal mit einer Frau darüber zu schreiben, die mich versteht, akzeptiert und die gleichen Praktiken wie ich erregend findet. Das tut gut!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Januar 2021 23:15

Es ist etwas völlig anderes als eine Beziehung im realen Leben. Aber ich habe es schon über einige Zeit hinweg mit einer Frau erlebt und es war für uns beide eine intensive und spannende Erfahrung, die ich jedenfalls nicht missen möchte.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Januar 2021 07:09

 

BDSM Forum – jetzt anmelden und dabei sein!

Skip Navigation


SMoRuN
icon-angle icon-bars icon-times
Nach oben