Forum

Slow Sex, ist das a...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Slow Sex, ist das auch ein Thema in unserer Szene?

 
Braintickler
Moderation

Vor einigen Tagen wurde hier im Forum Musik vorgestellt. Es war ruhige Pianomusik, die über allem zu schweben schien.
Musik während einer Session höre ich selten und wenn denn welche läuft, blendet mein Gehirn sie zumeist aus. Auf der anderen Seite lässt mich manche Musik an eine Session denken.
Diese vorgestellte Musik nun war anders. Sie plätscherte zwar dahin, jedoch, so stelle ich mir vor, wird sie beim Liebesspiel ganz sicher auch die Choreographie übernehmen. Mit BDSM hat das zwar nichts mehr zu tun, jedoch tun sich dadurch sicher weitere interessante Welten der Lust auf. Es gibt für diese achtsame Spielart des Sex auch eine Bezeichnung, "Slow Sex".
Mal einfach so in den Sonntag gefragt, könnt ihr euch vorstellen, so hin und wieder auf die ganz softe und gleichberechtigte Seite zu wechseln? Gerade der Sonntag lädt ja förmlich dazu ein es auszuprobieren. ;-)

https://www.mylife.de/sexualitaet/slow-sex/

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 22. Mai 2022 08:12
Elisa
Aktiver User FSK 18 geprüft

Slowsex war und ist immer auch Bestandteil unserer Sexualität. Wie normaler Sex auch. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Mai 2022 16:30
TheTalara
User FSK 18 geprüft

Unser Sexualleben besteht ja nicht nur aus BDSM. Das würde uns den Reiz nehmen. Und ja, auch Slow- und Kuschelsex gehört dazu.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Mai 2022 07:12
Hirsch
Aktiver User FSK 18 geprüft
Veröffentlicht von: @braintickler

Vor einigen Tagen wurde hier im Forum Musik vorgestellt. Es war ruhige Pianomusik, die über allem zu schweben schien.
Musik während einer Session höre ich selten und wenn denn welche läuft, blendet mein Gehirn sie zumeist aus. Auf der anderen Seite lässt mich manche Musik an eine Session denken.
Diese vorgestellte Musik nun war anders. Sie plätscherte zwar dahin, jedoch, so stelle ich mir vor, wird sie beim Liebesspiel ganz sicher auch die Choreographie übernehmen. Mit BDSM hat das zwar nichts mehr zu tun, jedoch tun sich dadurch sicher weitere interessante Welten der Lust auf. Es gibt für diese achtsame Spielart des Sex auch eine Bezeichnung, "Slow Sex".

Grade bei slow sex lasse ich mich gerne durch Musik inspirieren. Entweder durch Musik im Kopf oder reale Musik. Durch diese komme ich und meine Umgebung in einen Flow.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29. Mai 2022 20:51
TheTalara
User FSK 18 geprüft

Es gibt bei Spotify einige schöne Musiklisten für alle Gelegenheiten. Auch für BDSM und all den anderen schönen Kram ;-)  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. Mai 2022 07:13
Braintickler gefällt das
Tranquillia
Autor

Für Sessions habe ich eine Play-List bei Spotify zusammengestellt. Vorlage waren einige Viking Titel hier bei SMoRuN, die ich auch in BDSM Clubs als Hintergrundberieselung gehört habe.

Ansonsten hören wir Playlisten von Sub, einfach so, z.B. beim Autofahren.  Da unser Sex oft sehr spontan ist, fehlt der Gedanke sich um das passende Ambiente zu kümmern *g*  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Mai 2022 08:24

SMoRuN
icon-angle icon-bars icon-times
Nach oben
error: Tastenkobination nicht aktiv!