BDSM Forum - Community

Im Forum unserer BDSM Community findest du Anregungen, spannende Diskussionen, den virtuellen und realen Austausch mit anderen BDSMern. Als Besucher kannst du nur einige Themen lesen, es werden jedoch keine Bilder angezeigt. Für eine Teilnahme am BDSM Forum ist eine Registrierung notwendig.

Benachrichtigungen
Alles löschen

Hörigkeit?

 

Einfache Frage, kann man TPE mit Hörigkeit gleichsetzen?

Danke für eure freundlichen Antworten *liebguck*  

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30. September 2020 19:49
FrankI

Laut WIKI 

Als Hörigkeit bezeichnet man die zeitweilige oder andauernde Unterwerfung des eigenen Willens unter den Willen einer zweiten Person. Die Unterwerfung kann erzwungen oder mehr oder weniger freiwillig erfolgen. Anders als beim Gehorsam ist ein psychisches Abhängigkeitsverhältnis der Grund für das Befolgen der Wünsche der anderen Person oder für einen blinden Glauben an ihre Aussagen. Die Basis dieser Art von Abhängigkeit kann sexueller oder auch psychischer Natur sein. In der Regel wird bei Hörigkeit von Außenstehenden eine missbräuchliche Nutzung des Abhängigkeitsverhältnisses wahrgenommen, z. B. in der Prostitution

Definitiv ja , es sei denn man gehört zur Gruppe der Außenstehenden und setzt eine missbräuchliche Nutzung des Abhängigkeitsverhältnisses voraus. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. September 2020 20:20

Eine emotionale oder sexuelle Hörigkeit kannst Du in jeder Beziehung haben/finden, hat erstmal wenig mit BDSM bzw. TPE zu tun. Sicher gibt es auch im BDSM Abhängigkeitsbeziehungen.

Hörigkeit kann sich in der Lust an der Unterwerfung, in der Sehnsucht nach Selbstaufgabe und in sexueller Abhängigkeit zeigen. Negativ kontiert, wenn Sie bis zur konsequenten Selbstzerstörung des Betroffenen führt.

TPE ist ein (extremes) Beziehungsmodell, die Ausgestaltung sehr individuell:

https://smorun.de/bdsm-lexikon/tpe/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 19:07
Asha
 Asha

Nein, kann ich mir zumindest nicht vorstellen. Bin auch keine Sub für eine TPE Beziehung. Eine emotionale Abhängigkeit, wenn ich verliebt bin, nicht selten. Habe ich mich doch bis heute in jeden meiner BDSM-Partner verliebt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Oktober 2020 13:52
Der_alte_Fuchs gefällt das
Veröffentlicht von: @asha

Habe ich mich doch bis heute in jeden meiner BDSM-Partner verliebt.

Ohne dies könnte ich mir kein BDSM vorstellen. Grundvoraussetzung. Und Hörigkeit möchte ich nicht, zwei Köpfe denken besser als einer und vier Augen sehen mehr als zwei. Der Herr ist fehlbar und kann sich irren oder Sub hat in Bereichen mehr Wissen oder gerade den Überblick oder die besseren Argumente oder oder .... Ich wünsche die viel besagte Augenhöhe.

Es gibt Begriffe, die ich sowas von nicht mag, z.B. Dom, Augenhöhe ... alles so abgenudelt, lol.

Zur Ausgangsfrage: Ich sage ja, denn genau die bedingungslose Unterwerfung des eigenen Willens ist ja Ziel bei TPE, Sub hört absolut, ist absolut hörig.

 

Wobei Tranquillia hat ja recht, wo beginnt Hörigkeit, wo ist sie gewollt. Meine Liebsten wollen, dass ich auf sie höre und anders esse. Ok, ich bin da noch nicht so ganz hörig, lach, aber es wird......

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. Oktober 2020 00:51
Freigeistdom gefällt das
Veröffentlicht von: @asha

Habe ich mich doch bis heute in jeden meiner BDSM-Partner verliebt.

Liebe deine Sub, aber verliebe dich nicht, meine Devise, besonders für Spielbeziehungen. Warum es immer anders kommt, als man denkt, macht das Abenteuer Leben aus. Vielleicht bin ich zu pragmatisch, eine starke emotionale Verbindung, durchaus eine Form der Liebe aber eben nicht verliebt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 8. Oktober 2020 10:46
Mr_DarkFun gefällt das

@tranquillia

Das hört sich aber gequält an!!!!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 8. Oktober 2020 19:58
Der_alte_Fuchs gefällt das
Veröffentlicht von: @bash606

Das hört sich aber gequält an!!!!!

Liebe ist Qual, Lieblosigkeit ist Tod. (Marie von Ebner-Eschenbach)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Oktober 2020 00:45
Janka und Mr_DarkFun gefällt das
Hirsch

Es gibt aber auch Liebe, wozu man sich nicht quälen muss. Die mit Lust gespiesen wird. *sabber*  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. Oktober 2020 10:45
Veröffentlicht von: @tranquillia
Veröffentlicht von: @asha

Habe ich mich doch bis heute in jeden meiner BDSM-Partner verliebt.

Liebe deine Sub, aber verliebe dich nicht, meine Devise, besonders für Spielbeziehungen. Warum es immer anders kommt, als man denkt, macht das Abenteuer Leben aus. Vielleicht bin ich zu pragmatisch, eine starke emotionale Verbindung, durchaus eine Form der Liebe aber eben nicht verliebt.

Nur wenn ich eine starke Bindung zu jemand aufgebaut habe (Liebe, Liebhaben, sehr stark mögen, auch verliebt sein), dem möchte ich bespielen. Fremde bespielen ist für mich lustlos. Also leicht anderes als bei dir *g*  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Mai 2021 17:48

 

BDSM Forum – jetzt anmelden und dabei sein!

Skip Navigation


SMoRuN
icon-angle icon-bars icon-times
Nach oben