BDSM Forum - Community

Im Forum unserer BDSM Community findest du Anregungen, spannende Diskussionen, den virtuellen und realen Austausch mit anderen BDSMern. Als Besucher kannst du nur einige Themen lesen, es werden jedoch keine Bilder angezeigt. Für eine Teilnahme am BDSM Forum ist eine Registrierung notwendig.

Erstes Date - Woran...
 
Benachrichtigungen
Clear all

Erstes Date - Woran erkenne ich, ob er es ernst meint?  

 
 Nel

Bei Vanillas ist es ja so, dass wenn man als Frau zu schnell mit einem Mann über Sex spricht, hat man verloren. Erst recht, wenn man mit ihm beim ersten Date intim wird. Weil der Mann merkt, die Frau ist leicht zu haben und er verliert das ernsthafte Interesse eine Beziehung eingehen zu wollen.

Aber wie ist das bei BDSM-Kontakten? Wenn man in der Szene einen Partner sucht, liegt der Sex doch auf der Hand. Man will natürlich erstmal abklären, stimmen die Vorlieben überhaupt überein, rentiert sich ein Kennenlernen überhaupt etc. Also muss man doch schnell über Sex bzw. BDSM sprechen, oder?

Tut das der Ernsthaftigkeit dann keinen Abbruch?
Woran erkenne ich, ob ER es ernst meint, wenn BDSM die Grundlage vom Kennenlernen ist?

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Wie stehen die Männer zu dem Thema?

 

Vielen Dank für eure Antworten  *danke*  

Zitat
Veröffentlicht : 13. November 2020 19:20
Lilliesschen gefällt das

Boah, Nel! Wenn wir erkennen könnten, wer was will....wir könnten uns soviel Enttäuschungen und Herzschmerz sparen! Vanilla oder BDSMler. 

Bei mir isses eher umgekehrt. Ich will erst den Menschen etwas näher kennenlernen und dann entscheiden, ob ich mit ihr über Sex reden oder gar haben möchte. Aber klar bei uns ist aufgrund der extrem verschiedenen Spielarten das Abklären diesbezüglich schneller das Thema....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. November 2020 19:49
Marita, Lilliesschen und Nel gefällt das

Hallo Nel,

wie Guardian schon schreibt...wenn man jemandem auf 100 Meter ansehen könnte, was für Neigungen Er/Sie hat, wäre die Partnersuche um so Vieles einfacher, wenn auch vielleicht langweiliger :-)

Und ja, aufgrund des Faccettenreichtums des SM ist man natürlich eher bereit über DAS Thema zu sprechen. (Ich meine, was gibt es bei Vanilla-Sex schon groß für Variationen? *g*).

Für mich persönlich steht ein "normales" Kennenlernen, -selbst auf einer Party-, an oberster Stelle: Wie ist der-/diejenige drauf, wie tritt er/sie auf, was sind seine/ihre anderen Interessen, (so blöd es sich anhört): welchen Musikgeschmack hat er/sie, was mag er/sie an Unterhaltung usw.

Für mich persönlich steht zunächst der Mensch im Vordergrund. Und wenn da die Chemie stimmt, kann man weitersehen.

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. November 2020 13:31
Der_alte_Fuchs, Nel und Hirsch gefällt das

BDSM Forum – jetzt anmelden und dabei sein!

Skip Navigation