BDSM Forum - Community

Im Forum unserer BDSM Community findest du Anregungen, spannende Diskussionen, den virtuellen und realen Austausch mit anderen BDSMern. Als Besucher kannst du nur einige Themen lesen, es werden jedoch keine Bilder angezeigt. Für eine Teilnahme am BDSM Forum ist eine Registrierung notwendig.

Eine Frage der Tabu...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Eine Frage der Tabus?

Seite 2 / 2
 
Veröffentlicht von: @doralasziv_2902

Und der Reiz des Ungewissen hat doch auch ein gewisses etwas !

Offen gesagt kenne ich keine Sub die von alleine auf die Idee gekommen ist, einen Neigungsbogen für sich zu erstellen. Da war immer ein Dom/Partner, der das angeregt hat. Es ist vielleicht eine Frage wie lange und vor allem wo Du im BDSM zu Hause bist?

Kann gut sein das der Neigungsbogen einfach zu Dir kommt, z.B. bei einem BDSM Event? Bekannt sollte der Bogen vom Catonium sein.

 

 

Hast Du erstmal (d)einen Neigungsbogen, ist das ein brauchbarer Ansatz, auch für einen neuen Partner. Der Bogen ersetzt nicht die Empathie für den Partner, hat aber den Effekt, dass man sich mal sachlich und nüchtern mit den gemeinsamen Vorlieben und Tabus beschäftigt. Sicherlich nichts für BDSM-Romantiker.

 

(Quelle für die PDF-Datei: BDSM Event -Strict Subordination of female Subjects - Catonium Hamburg)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. März 2020 10:56
sublasziv und Anja gefällt das

@tranquillia

Kann man sich mal deinen Neigungsbogen ansehen, natürlich leer so als Vorlage. Bin jetzt neugierig 8-)  

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. März 2020 11:20
Veröffentlicht von: @mr_darkfun

Kann man sich mal deinen Neigungsbogen ansehen, natürlich leer so als Vorlage.

Die Neigungsbögen sind von @marsmobile. Wenn Du Anregungen oder Verbesserung hast, sind die willkommen. Ich habe Dir die beiden PDF-Dateien

  • SM-Fragebogen-Techniken-1.pdf
  • SM-Fragebogen-Techniken-2.pdf

 

insgesamt 8 DIN-A4-Seiten in Deinen Downloadbereich gestellt. Die Dateien sind selbstredend nur für Deinen persönlichen Gebrauch. Du findest natürlich auch so einiges im Internet, musst Dir dann aber selber die Arbeit machen, was Passendes für Dich zu gestalten. Ich benutze diese Bögen selbst seit gut 2 Jahren. Mein Dank, an dieser Stelle, an den Verfasser für seine Mühen *top*  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. März 2020 13:16
Mr_DarkFun gefällt das
Veröffentlicht von: @tranquillia

insgesamt 8 DIN-A4-Seiten in Deinen Downloadbereich gestellt.

Danke, die meisten Sachen hatte nicht auf den Schirm bzw. sind Bereiche, dir ich nicht bereisen möchte. Glaube jetzt, das wir vortrefflich aneinander vorbeischreiben. Ich bezog mich auf sexuelle Tabus im Sinne von AV, GV, OV, Squirten, Sperma und Harten Sex. Wo ein Deepthroating schon eine persönliche Grenze bzw. ein Tabu sein kann. Mein "Problem" ist eine mögliche Sub, die meine Vorstellungen von Sex auf den traditionellen Beischlaf reduzieren möchte

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. März 2020 15:21

"Ich bezog mich auf sexuelle Tabus im Sinne von AV, GV, OV, Squirten, Sperma und Harten Sex. Wo ein Deepthroating schon eine persönliche Grenze bzw. ein Tabu sein kann. Mein "Problem" ist eine mögliche Sub, die meine Vorstellungen von Sex auf den traditionellen Beischlaf reduzieren möchte"

Hui .... da frage ich mich was da noch ansatzweise mit der Dame passen soll 🤔.

Schwierig.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. März 2020 16:43
Veröffentlicht von: @mr_darkfun

Mein "Problem" ist eine mögliche Sub, die meine Vorstellungen von Sex auf den traditionellen Beischlaf reduzieren möchte

Lese ich da (d)einen Sarkasmus *gruebel*  

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. März 2020 18:23

@tranquillia

Natürlich war das Sarkasmus. Ich konnte auch ohne BDSM meine Sexualität frei und unkompliziert ausleben Bin jetzt etwas überrascht das ich bei einer potenziellen Sub, oder besser bei einer Frau, die sich für D/s interessiert diese Prüderie antreffe.

Nach dem Lesen der Beiträge komme ich aber zur Ansicht, dass es erstmal Grenzen sind, Ihr vielleicht alles viel zu schnell geht. Ich werde Ihr Vorschlagen, dass wir das D/s erstmal außen vor lassen und abwarten wie sich unsere Beziehung entwickelt.

Ich werde den Vorschlag von @Rattenfaengerxxx aufgreifen und mit Ihr zusammen in einen BDSM Club gehen und uns dem Thema langsam nähern. Glaube nicht das Ihr Interesse gespielt ist.

Danke für Euere Beteiligung *top*  

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. März 2020 21:09
Braintickler, Lilliesschen, Sena676 und 3 weiteren Personen gefällt das
Seite 2 / 2

 

BDSM Forum – jetzt anmelden und dabei sein!

Skip Navigation


SMoRuN
icon-angle icon-bars icon-times
Nach oben