Forum

Stimmungen ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Stimmungen ...

18 Beiträge
7 Benutzer
48 Likes
56 Ansichten
Themenersteller
 

Ich finde, eine Session lebt auch immer von der erzeugten Stimmung. Der gezielte Einsatz von Licht und Musik können sicher einen Beitrag leisten. Es gibt mit Sicherheit noch mehr Möglichkeiten.
Wie ist eure Sicht und nutzt ihr auch solche äußeren Reize?

 
Veröffentlicht : 28. Juli 2022 03:38
VelvetSteel, VelvetSteel und VelvetSteel finden das gut
 

Licht, doch so einige meiner Session laufen bei Sonnenschein bzw. Tageslicht. Es ist auch ein Frage der Farben, wie hier z.B. im Club Marquis

Der Club fällt in Deutschland sowieso wegen seiner freundlichen Farben auf. Das Ambiente gefällt mir dort am besten. Öfters ist es auch einfach die Situation, die zufällig eine bestimmte Stimmung erzeugt

Das Bild ist einem Studio / Apartment in Hamburg entstanden. Erinnere mich immer gerne an solche Momente.

 
Veröffentlicht : 28. Juli 2022 04:15
Aktiver Teilnehmer
 

Für die Stimmung ist auch die Stimme und deren Ausdruck für den enstehenden Eindruck nicht unerheblich :-D  

 
Veröffentlicht : 28. Juli 2022 20:18
Tranquillia, Tranquillia und Tranquillia finden das gut
 

Wer einen Roman aufschlägt, eine Liebeserklärung bekommt oder in einen heftigen Streit gerät, der spürt, wie Sprache berührt und Stimmungen erzeugt werden. Worte können trösten oder tief verletzen und man kann sie, nicht nur im BDSM, sexualisieren.

 
Veröffentlicht : 29. Juli 2022 03:34
Elisa, Hirsch, Elisa und 3 Teilnehmern gefällt der Text
Aktiver Teilnehmer
 

Kerzenschein, leise Musik und Dom der mir ins Ohr flüstert, was er alles mit mir anstellen will.... ich sterbe vor Lust, noch bevor irgendetwas gelaufen ist! :oops:  

Mir ist so etwas wahnsinnig wichtig. 

 
Veröffentlicht : 29. Juli 2022 09:44
Hirsch, Elisa, Hirsch und 3 Teilnehmern gefällt der Text
Aktiver Teilnehmer
 

Es lebt auch von spontanen Aktionen und Handlungen die sofort mein Kopfkino befeuern. 
egal ob in der Küche, in der Natur, bei Tage oder am Abend. Besonders gefallen mir natürlich auch BDSM Appartements mit ihren eigenen Flair und Atmosphäre 

 
Veröffentlicht : 29. Juli 2022 13:55
VelvetSteel, VelvetSteel und VelvetSteel finden das gut
Aktiver Teilnehmer
 
Veröffentlicht von: @tranquillia

Wer einen Roman aufschlägt, eine Liebeserklärung bekommt oder in einen heftigen Streit gerät, der spürt, wie Sprache berührt und Stimmungen erzeugt werden. Worte können trösten oder tief verletzen und man kann sie, nicht nur im BDSM, sexualisieren.

Sprache ist aber immer auch zB. vom Tonfall abhängig. Sprache besteht aus vielem mehr wie Wörtern. *freu*  

Habe so eine komische Nachbarin mit Hund, mit welchem sie ziemlich einfallslos wie mit einem kleinen Kind, mit vielen Wörtern in Sätzen redet. Also für den Hund eher ein langweiliges Selbstgespräch *vogel*  

 
Veröffentlicht : 29. Juli 2022 19:52
Aktiver Teilnehmer
 

Und was willst du mit dem Beispiel der Nachbarin aussagen? Verstehe den Sinn zum Thema nicht 🤔

 
Veröffentlicht : 29. Juli 2022 20:06
VelvetSteel, VelvetSteel und VelvetSteel finden das gut
Aktiver Teilnehmer
 

Dass Kommunikation eben nicht nur Wörter sind sondern Tonfall, Gestik, Lautstärke oft viel mehr Aussagen wie Wörter. Diese Frau sich dessen aber scheinbar nicht bewußt ist.  z.Bsp kann man das Wort "Nein" in x verschieben Varianten sagen. Je nachdem klingt es dann aber gar nicht glaubwürdig, oder sehr streng.

KLAR ? *freundchen*  

 
Veröffentlicht : 29. Juli 2022 20:20
Aktiver Teilnehmer
 

Das ist nur deine Sicht und Interpretation . Warum die Frau wie und überhaupt mit ihrem Hund redet ist allein ihre Sache. 

 
Veröffentlicht : 30. Juli 2022 07:04
VelvetSteel, VelvetSteel und VelvetSteel finden das gut
Aktiver Teilnehmer
 
Veröffentlicht von: @elisa

Das ist nur deine Sicht und Interpretation . Warum die Frau wie und überhaupt mit ihrem Hund redet ist allein ihre Sache. 

Ja sicher. Kann sie machen wie sie will.

Aus meiner Sicht klingt das einfach irgendwie dämlich, wenn sie den Hund min. 5x am Stück fragt: "Chiara muesch no Pipi mache?" und das im selben Tonfall wie wenn sie sie ruft.

Versteh jetzt aber nicht was das mit dem Thema Stimmung zu tun hat. Hast Du immer noch nicht verstanden was ich mit meinem Bsp. sagen wollte?

 
Veröffentlicht : 30. Juli 2022 07:34
Aktiver Teilnehmer
 

Sorry, aber ich habe auch nicht verstanden, was das Beispiel mit der Nachbarin und dem Hund soll. Ging es nicht um Stimmungen und BDSM? *gruebel*  

Und ganz ehrlich, dass Du uns jetzt erklären willst, wie Sprachen zudem wirkt (Mimik, Gestik, Tonfall), finde ich etwas Kindergarten. Denn wir sind hier schon alle groß und wissen das ;-)  

 
Veröffentlicht : 30. Juli 2022 09:21
Elisa, Braintickler, Elisa und 3 Teilnehmern gefällt der Text
 

@Hirsch

hat einfach nur einen Vergleich  angeführt. 

 

 
Veröffentlicht : 30. Juli 2022 09:49
Aktiver Teilnehmer
 

Echt vergeudete Zeit!

 
Veröffentlicht : 30. Juli 2022 09:49
Aktiver Teilnehmer
 

Ich bereite eigentlich nichts für eine bestimmte "Stimmung" vor....immer wenn ich das gemacht habe, hatte ich keinen Bock mehr auf die Session.....also überlasse ich das jetzt dem entsprechenden Mädl, wenn sie eine bestimmte Stimmung will/braucht.

Ich finde eine Stimmung muss aus einem selbst heraus kommen...

 
Veröffentlicht : 30. Juli 2022 18:15
VelvetSteel, Elisa, VelvetSteel und 3 Teilnehmern gefällt der Text
Aktiver Teilnehmer
 

Vergleiche sollten schon im Kontext zum Thema passen.

Hier wird nur eine alte Dame lächerlich gemacht. Wer weiss warum sie tonal so redet. Vielleicht ist sie dement  oder hört nicht mehr gut oder ist sehr einsam oder leicht depressiv 

Das alles wirkt sich auf die Stimmlage aus.

Wie auch immer, ich finde da kein Bogen zum Thema hier.

 

 

 

 

 

 
Veröffentlicht : 30. Juli 2022 19:42
VelvetSteel, VelvetSteel und VelvetSteel finden das gut
Aktiver Teilnehmer
 
Veröffentlicht von: @hardy68

Ich bereite eigentlich nichts für eine bestimmte "Stimmung" vor....immer wenn ich das gemacht habe, hatte ich keinen Bock mehr auf die Session.....also überlasse ich das jetzt dem entsprechenden Mädl, wenn sie eine bestimmte Stimmung will/braucht.

Ich finde eine Stimmung muss aus einem selbst heraus kommen...

👍👍

Was nützt die beste stimmungsvolle Umgebung wenn die Session nicht stimmig ist.

 
Veröffentlicht : 30. Juli 2022 19:47
 

Eine passende Stimmung muss erstmal bei mir im Kopf entstehen, sonst gibt es erst gar keine Session. Wobei Session schon so ein weiträumiger Begriff ist. Eine sexuelle Gefälligkeit wie z.B. ein Blowjob ist keine Session für mich, mehr ein kurzes Intermezzo im Tagesverlauf.

Mal abgesehen vom Wellness-Spanking, müssen wir für eine längere SM Aktion immer etwas umräumen und solche Aktionen terminiere ich/wir. Die passende Stimmung entsteht bei der Vorbereitung und sei es nur ihr Unbehagen, was ich mir schon wieder ausgedacht habe.

Stimmung, die wir gemeinsam erleben, sind eigentlich die Pausen, die wir zwischendurch einlegen oder das, was man allgemein Aftercare nennt. Das ist dem Umstand geschuldet, dass wir (jeder für sich) in unseren Sessions unterschiedliche Erlebniswelten bereisen, die sich eben auch in der Stimmung unterscheiden.

Der Begriff Ambiente würde deshalb das Thema besser für mich umschreiben.

 
Veröffentlicht : 31. Juli 2022 07:02

SMoRuN
icon-angle icon-bars icon-times
Nach oben
error: Tastenkobination nicht aktiv!