You dont have javascript enabled! Please download Google Chrome!

BDSM Blog

In unseren SMoRuN Blog bieten wir Dir Beiträge mit unterschiedlichen BDSM Themen an. Es geht dabei um praktische Einblicke, nutzbare Basiskenntnisse und fundiertes Wissen aus dem praktischen erleben – ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Der Perversenaufschlag ist keine Bezeichnung für eine spezielle Spielart im SM. Der Begriff perversen Zuschlag oder auch Perversenaufschlag stammt ursprünglich aus der Prostitution. So bezeichneten Huren früher, aber auch heute noch den höheren Preis für SM-Spiele und Fetisch als Perversenzuschlag. Eine Gerte z.B. kostet im Reitsportgeschäft vielleicht nur ein Drittel
Wer seinen Kink im BDSM ausleben möchte benötigt einfach nur den passenden Partner. Nüchtern betrachtet eine einfache Erkenntnis. Auf gewöhnlichen Dating-Portalen, wo die Angaben zu den sexuellen Sehnsüchten und Vorstellungen, wenn überhaupt, nur ganz verdeckt eine Rolle spielen, wird man deshalb nur mäßigen bis keinen Erfolg haben. Erotik und BDSM
https://smorun.de/wp-content/uploads/2019/05/aufgaben.jpg
Der Reiz bei den Aufgaben liegt grundsätzlich darin, dass sich eine devote Person (Sub) einer dominanten Person Dom oder FemDom einvernehmlich unterwirft. Das Ausleben des Machtgefälles kann sich auf die eigenen vier Wände beschränken oder sogar die Öffentlichkeit zur einer BDSM-Spielweise machen. Abgesehen vom gesunden Menschenverstand sind der Fantasie oft
https://smorun.de/wp-content/uploads/2019/05/dom.jpg
Nee, lass mal sein – viel zu stressig und aufwendig   Die viele Zeit bei der Partnersuche, die unzähligen Kaffee-Sessions bis die richtige gefunden ist. Hast Du eine gefunden, die sich endlich mal bequemt vor Dir zu knien, geht die Maloche erst richtig los. Ständig diese Fürsorge und Aufmerksamkeit, das

SMoRuN

error: Hinweis: Der Inhalt ist geschützt - SMoRuN